Rezessionen wingwave®-Coaching

1. Rezession (Coaching 03.03.2022)

Mein Coachee hat sich jahrelang nicht mehr unter Menschen getraut. Ihr Magen hat ihr immer einen Strich durch die Rechnung gemacht und es ging ihr jedes mal vor dem Termin schlecht, dass sie nicht hingehen konnte, und kurzfristig absagen musste. Vor dem Coaching hat sie sich eine Theaterkarte gekauft und sie hatte Angst, dass sich ihr Magen wieder an dem Tag meldet und sie nicht hin kann. Am Tag nach dem Theatertermin treffe ich sie vormittags zufällig und sie fällt mir um den Hals: „Silke ich war im Theater und es war sooo schön! Vielen lieben Dank dir für deine Arbeit!“ Sie hat mir dann noch folgende Nachricht geschrieben:

Raus aus der Angst, rein in die Freiheit! Unter vielen Menschen zu sein, bereitet mir großes Unbehagen. Und was der Mensch nicht aushält, meidet er. Das Resultat ist früher oder später soziale Isolation. Deshalb habe ich es wingwave ausprobiert. Damit habe ich es tatsächlich geschafft, am folgenden Tag ins Theater zu gehen, obwohl ich mich jahrelang nicht getraut habe. Das hat mich sehr stolz gemacht. Wingwave wird mich weiterhin begleiten. Dank 

2. Rezession (Coaching 14.04.2022)

Mein Coachee kam zu mir, weil er nachts öfter mit Panikattacken und Atemnot aufwacht. Nachdem er eine Woche später dann Corona mit normalen Erkältungssymptomen wie Schnupfen bekommen hat, und er hatte mir erzählt, dass wenn er Schnupfen hat und die Nase zu ist, er auch Panik bekommt, hat er mir folgende Nachricht geschrieben:

Liebe Silke, ich muss dir und deiner Tätigkeit in Sachen wingwave ein ganz, ganz großes Lob und Dank und Anerkennung aussprechen. Das was du bei mir hingebracht hast, ist aller Ehre wert. Gerade als C Erkrankter habe ich bisher die Atemnot besser bewältigt als ich je zu hoffen gewagt hatte. Das verdanke ich alleine dir und deinem Können.

3. Rezession (Coaching 06.07.2022)

Liebe Silke,

zunächst einmal ein riesen großes, herzliches Dankeschön, für dieses Coaching!

Ich muss zugeben, ich war anfangs mega skeptisch, da eine langjährige Therapie auch nicht die erhoffte Änderung/Besserung gebracht hat – aber Du hast mich gleich zu Beginn nur noch in unglaubliches Staunen versetzt:

Mit Hilfe vom Myostatik-Test hast Du getestet und gleich ein Alter genannt, wo etwas passiert sein musste: stimmt. Obwohl ich es über zwei Jahrzehnte erfolgreich verdrängt hatte, gab mein Unterbewusstsein sofort eine Antwort! Wow! Das war schon mal für mich der Wahnsinn!

In diesem Coaching kamen noch ein paar andere, mich prägende Geschehnisse zum Vorschein. Nicht dass ich mich unbedingt darüber gefreut hätte, aber die Tatsache, dass alles seit Jahrzehnten in mir gespeichert war und so schnell an die Oberfläche kam…macht mir jetzt auch bewusst, dass vieles davon mich über Jahre hinweg „gesteuert, beeinflusst“ hat

Du hast mit wingwave so viel davon aufgelöst!

Es war nicht gleich für mich erkennbar, was danach alles vor sich ging, sich geändert hat, aber manches ist so bedeutend, spürbar für mich, dass ich mich jeden Tag aufs Neue darüber freue:

ein schönes Lied im Radio bringt mich schon morgens um 5.30 Uhr zum Mitsingen, tanzen, strahlen…Ich stehe ganz anders zu mir, gehe liebevoller mit mir um! Ich traue mir auch viel mehr zu!

Und noch viel schöner: von meiner guten Laune lässt sich mein Umfeld ständig anstecken und mitreißen!!

Das Verhältnis zu meinem Sohn, meiner Familie…hat sich sicht- und spürbar zum Positiven geändert.

Das Beste allerdings – die Geschichte von damals hat keinerlei Wirkung mehr auf mich!!!! Ich habe mich fast 25 Jahre lang immer klein und mies gefühlt, dumm, schuldig, unbrauchbar, hatte mich triggern lassen, allein, wenn die Person in meiner Nähe auftauchte, sich irgendwie meldete, war ich wie „hörig“, fremdbestimmt.

Ich habe jetzt bewusst ein paar Wochen gewartet, bevor ich Dir das schreibe, aber jetzt kann ich mit 100%iger Sicherheit sagen: Ich bin frei! Diese Person hat keine Macht mehr über mich!!! Es war nicht nur eine Momentaufnahme: ich bin frei! Und dazu kommen täglich neue Feedbacks, wie ich mich zum Positiven verändert habe – ob privat oder im Geschäft!

Dass ich noch ein paar Baustellen übrig habe, da bin ich mir ziemlich sicher – aber ich weiß auch, dass Du liebe Silke mir auch hier noch helfen kannst! Ich freue mich darauf, auch den Rest noch mit wingwave aufzulösen! Vielen, vielen Dank!!

Sei herzlichst gegrüßt

Manuela